CP-Software hoch geschätzt von Anwendern

24.05.2018
BARC The Planning Survey 18 bestätigt Nutzerzufriedenheit

Die Corporate Planning Software hat im „The Planning Survey 18“ des Business Application Research Center (BARC) in ihrer Königsdisziplin „Planung“ überzeugt. Stolze 97 % aller Unternehmen sind mit den Lösungen von Corporate Planning sehr zufrieden oder zufrieden. Die drei Peergroups der Studie haben der Software einstimmig in den Key Performance Indicators (KPIs) „Planungsfunktionalität“, „Integrierte Planung“ und „Nutzererfahrung“ die Spitzenposition („top ranked“) zugesprochen. Über die drei Peergroups hinweg hat die Corporate Planning Software sogar insgesamt 15 Mal die Bewertung „top ranked“ erhalten und 30 Mal die Bewertung „leading“ in unterschiedlichen KPIs. Die Peergroups, in denen Corporate Planning vertreten ist, sind „Solution-focused Planning Products“, „Financial Performance Management Products“ und „European Vendors“. Insgesamt wurden im diesjährigen Planning Survey 17 Softwarelösungen in Bezug auf 24 KPIs bewertet.

„Unkompliziertes Produkt, Planungs- und Istwerte können einfach und schnell analysiert werden. Planung ist auf verschiedenen Ebenen möglich, d.h. verschiedene Szenarien können durchgespielt werden“, berichtet ein Studienteilnehmer über den Einsatz der Software im Controlling eines mittelständischen Unternehmens in der Branche Lebensmittelproduktion.

 

Unternehmensplaner arbeiten gern mit Corporate Planning Software

Die Planungssoftware von Corporate Planning zeigte sich als führendes Produkt in Puncto „Nutzererfahrung“ in seinen Peergroups. Die guten und sehr guten Bewertungen in den KPIs „Zufriedenheit mit der Performance“, „Planungsfunktionalität“, „Funktionen für Reporting/Analyse“, „Vordefinierte Datenintegrationsschnittstellen“, „Benutzerfreundlichkeit“, „Self-Service“, „Integrierte Planung“, „Simulation und Szenarioanalyse“ sowie „Treiberbasierte Planung“ brachten der Lösung führende sowie Bestplatzierungen ein. Das positive Nutzererlebnis stützt sich vor allem auf die integrierten Funktionen für Planung und BI sowie den Bedienkomfort und die vordefinierte Integration von Daten aus unterschiedlichen Quellen und Vorsystemen.

 

Planung für jeden Anwendungsfall

Die umfangreichen Planungsfunktionen der Software wurden in allen drei Peergroups von Corporate Planning Anwendern mit „top ranked“ bewertet. Funktionen für die Top-down-Planung, die Bottom-up-Planung, die Kombination aus beiden sowie die von Branchen und Fachgebieten unabhängige Anwendung trugen ihren Teil zu dieser hervorragenden Platzierung bei.

 

Führend für integrierte Planung

Das vorgedachte Modell für die unternehmensweite, integrierte Planung wurde ebenfalls in den Peergroups durchweg mit der Bewertung „top ranked“ versehen. Die Anwender bestätigen, dass die Software von Corporate Planning Funktionalitäten bereitstellt, mit denen alle Teilpläne aus der operativen Planung für die integrierte Finanzplanung bereitgestellt werden. Von dort aus wiederum fließen die Daten in die Konsolidierung ein.

 

Höchster Bedienkomfort

Die Lösungen von Corporate Planning setzen wenig IT-Kenntnisse voraus und bieten mit ihrem komfortablen Self-Service-Ansatz einen hohen betriebswirtschaftlichen Nutzen. Das haben die Anwender in den beiden Peergroups „Solution-focused Planning Products“ und „European Vendors“ bestätigt, indem sie die Lösung im KPI Benutzerfreundlichkeit als „top ranked“ bewertet haben. Innerhalb der Gruppe „Financial Performance Management Products“ gilt die Benutzerfreundlichkeit immerhin als „leading“.

Die komplette Studie steht hier kostenlos zum Download bereit.

 

Über den Planning Survey der BARC

Der Planning Survey der BARC ist eine jährliche, anbieterunabhängige Studie unter Anwendern von Software für Planung, Budgetierung und Forecasting. Ziel ist es, die Gründe für den Kauf, Implementierungszyklen und den erzielten Geschäftsnutzen im Detail zu beleuchten. Die Daten des Planning Survey 18 wurden im Zeitraum von November 2017 bis Februar 2018 erhoben. Insgesamt nahmen 1.465 Personen teil. Bewertet wurden 17 Lösungen. Weitere Informationen finden Sie hier.