Macht die Digitalisierung den Controller überflüssig?

20.11.2017
Review von WHU und Corporate Planning über die Zukunft des Controllers

Die Digitalisierung wird das Controlling radikal verändern. In den nächsten Jahren müssen sich Controller acht zentralen Herausforderungen stellen. Automatisierte Prozesse liefern neue Datenmengen und Datenqualitäten, die es zu validieren und neu zu interpretieren gilt. Wie diese Entwicklungen das Aufgabenprofil und die Anforderungen an Denkmuster und Fähigkeiten des Controllers beeinflussen, beschreiben die Direktoren des Instituts für Management und Controlling (IMC) der WHU – Otto Beisheim School of Management, Prof. Dr. Utz Schäffer und Prof. Dr. Dr. h. c. Jürgen Weber.

Review jetzt lesen.