„Haben Sie Spaß an Innovation“

Drei Fragen … an Oliver Gürtler, Director Cloud + Enterprise für Microsoft Deutschland GmbH

Der Cloud-Experte skizziert den aktuellen Stand des Cloud-Computings bei mittelständischen Unternehmen und wagt einen Blick in die Zukunft.

Herr Gürtler, wie ist der aktuelle Status zur Nutzung der Cloud in Deutschland?

Gürtler: In der Konzernwelt nutzen 100% der Unternehmen die Cloud: Aufgrund der Kostenvorteile, der Sicherheitsvorteile, der Skalierungsmöglichkeiten. Im Mittelstand ist es ein Thema, bei dem noch nicht überall die Vorteile verstanden wurden und wie man sie nutzen kann. Das gilt gerade in Bezug auf Artificial Intelligence. Dort ist noch mehr Aufklärungsbedarf.

Wie wird denn die Cloud-Nutzung in Deutschland zukünftig aussehen?

Gürtler: Im Moment sind wir in Deutschland das am schnellsten wachsende Land in puncto Cloud-Nutzung. Allerdings kommen wir auch von weiter hinten. Andere Länder, von Indien bis USA, sind uns voraus. Ich denke aber, dass wir in Deutschland innerhalb der nächsten zwei Jahre wieder auf Weltstandard sind.

Was raten Sie kleineren und mittleren Unternehmen?

Gürtler: Setzen Sie sich mit den Möglichkeiten auseinander, die die Cloud bietet. Es ist unglaublich faszinierend zu evaluieren, was man mit der Cloud, und hier vor allem mit Artificial Intelligence alles machen kann. Wie das meine Produktwelt verändern kann, meinen Geschäftsbetrieb, meine Prozesse. Machen Sie es wie ein Start-up: Haben Sie Spaß an Innovation!

Artikel kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.