Natural BI Summit 2019

Networking and Solution Days

Inspiration, Impulse und Ideen

Zwei Tage, sechs Keynotes, zwölf Anwendervorträge, zwölf Solutions-Workshops, ein Event: Mit rund 350 Teilnehmern aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und den USA und einem prall gefüllten Programm voller Impulse ging vom 09. bis zum 10. Mai 2019 unser Business Intelligence Forum in die zweite Runde.

Die Präsentationsdateien stellen wir Ihnen zum Download zur Verfügung

Networking Day:

Solution Day:

 

 

Best Cases:

Rückblick auf den #NBIS19

Auf dem Event im 23. Stock des Hamburger Emporio-Towers drehte sich alles rund um die Trends und Themen, welche die Fach- und Führungskräfte der Financial Offices aktuell bewegen: Von Methoden und Instrumenten sowie konkreten Best-Practices, wie man die technologischen und kulturellen Veränderungen der Digitalisierung gewinnbringend für sich nutzt bis hin zu Tricks, wie man inmitten des rasenden digitalen Wandels sein persönliches Gleichgewicht findet.

subfield -> ytvideo$mediaType -> ytvideo

Die Location auf dem Panoramadeck des Emporio-Towers mit spektakulärem 360°-Blick über Hamburg, Top-Speaker und Teilnehmer aus allen Branchen, von BASF und Ringmetall über Julius Meinl und MLP bis hin zum DRK, – den Gästen des Natural BI Summit bot sich ein vielseitiges Event für den Austausch unter Fachkollegen.

Keynotes und Networking

"Ich habe hier ganz viel Inspiration und Ideen bekommen, auch wie es etwa mit der CP-Software weitergehen soll", sagt Isabell Karbowiak, rahm Zentrum für Gesundheit GmbH. "Das werden wir sehr gut in unserem Unternehmen umsetzen können."

Beeindruckt ist auch Manuela Orlandini, BMV Mineralöl Versorgungsgesellschaft mbH: "Am besten hat mir die Keynote von Anders Indset gefallen, die hat mich auch emotional sehr mitgenommen, das fand ich sehr gut." Indset, einer der weltweit führenden Wirtschaftsphilosophen, machte in seiner mitreißenden Keynote vor allem eins deutlich: "Es gibt nicht DIE Digitalisierung, die irgendwann einmal abgeschlossen ist. Wir wissen nicht, zu was wir uns transformieren. Wir sollten uns vielmehr fragen, welche Zukunft für uns erstrebenswert ist."

Die Keynotes begeisterten durch Inspiration, die Anwendervorträge mit erfolgreich umgesetzten Ideen. "In den User Sessions, bei denen etablierte Lösungen vorgestellt werden und wo man sieht, wie sich das andere User erarbeitet haben, habe ich viele gute Ideen bekommen sowie einen schönen Austausch mit den anderen Anwendern", erklärt Christian Ohm, Raith GmbH. So sieht es auch Thomas Feher, ARAG SE: "Ich fand es einen hochinteressanten Mix aus fachlichen Themen, die insbesondere im Rahmen unserer Projektarbeit für uns relevant sind, angereichert durch hervorragende Vorträge. Das alles mit einem wunderbaren Rahmenprogramm in einer hervorragenden Location."

Abendveranstaltung

Die Dekoration? Natürlich in Grün, unserer CI-Farbe. Fun Fact: Die vertikale Graslandschaft mit echtem Rasen im Eingangsbereich des GAGAs, der Location für die Abendveranstaltung. Zahlreiche Anwender und Partner von Corporate Planning kamen am Donnerstagabend hier hin zu unserer großen Jubiläumsparty, um gemeinsam mit dem CP-Team auf 30 Jahre Natural Business Intelligence anzustoßen.

Und so erlebten die Teilnehmer des NBIS ein exklusives Event, das nicht nur uns noch lange in Erinnerung bleiben wird. "Es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit bereichernden Themen, guten Gesprächen und inspirierenden Impulsen für meine Arbeit", findet Barbara Keusch, Peter Drösser GmbH. "Ich freue mich schon auf nächstes Jahr." Und wir? Wir freuen uns auch und sagen: Danke für so viel positives Feedback.