AWO Unterbezirk Dortmund

"Durch die flexible Baumstruktur lassen sich Unternehmensbereiche gut abbilden. Fachfremde Personen erhalten sehr schnell einen Überblick über die betriebliche Struktur. Auch schätzen wir die grafischen Ad-hoc-Darstellungen, die einen schnellen visuellen Zugang zu den Unternehmenszahlen ermöglichen."

Antje Rottmann

Stellvertretende Geschäftsführerin

Einsatzgebiete
  • Operatives Controlling
  • Kostencontrolling
  • Projektcontrolling
  • Reporting
  • Analyse
Vorsystem
  • Diamant R2/R3

Drei Fragen an Antje Rottmann

Wie war die Ausgangssituation?

Wir suchten eine Software für das Projektcontrolling, um die Unternehmensstruktur aufgegliedert nach Fachbereichen abzubilden. Zudem wollten wir bei Bedarf schnell und einfach Anpassungen an der Lösung vornehmen können.

Was sind für Sie die Highlights?

Mit Corporate Planner haben wir die Wirtschaftsplanung und die Budgetierung vereinfacht und schnelle Soll-Ist-Vergleich eingeführt.

Wo sehen Sie den größten Vorteil?

Aufgrund des geringen Aufwands können wir in kürzeren Abständen prüfen, ob unsere Projekte im Plan liegen. Unsere tägliche Arbeit profitiert von der Geschwindigkeit, mit der wir abteilungsübergreifend Transparenz schaffen.

 

Über AWO Unterbezirk Dortmund

Die Arbeiterwohlfahrt ist ein Wohlfahrtsverband und gehört, neben der Caritas, der Diakonie, dem Deutschen Roten Kreuz, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband und dem Wohlfahrtsverband der Jüdischen Kultusgemeinden zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

Der AWO Unterbezirk Dortmund ist Mitglied des AWO Bezirksverbandes Westliches Westfalen e.V. mit Sitz in Dortmund. Die Vorhaltung und Organisation der hauptamtlichen Arbeit in der kommunalen Gebietskörperschaft Dortmund ist in eigenständigen Betrieben organisiert. Dazu gehören die Behindertenhilfe, Beratung und Betreuung, Kinder- und Jugendhilfe sowie Altenhilfe.