digades GmbH

"Wir nutzen Corporate Planner seit über 20 Jahren. Mit der Lösung bilden wir immer wieder neue und steigende Anforderungen optimal ab. Diese Flexibilität und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Corporate Planning Software schätzen wir sehr."

Senior Controller bei der digades GmbH

Anwendungsgebiete
  • Operatives Controlling
  • Integrierte Finanzplanung
  • Konsolidierung
  • Reporting
  • Analyse
Vorsystem
  • SAP ERP

Drei Fragen an digades

Wie war die Ausgangssituation?

Wir nutzen Corporate Planner seit über 20 Jahren, um mit geringem Aufwand schnell verlässliche Finanzinformationen zu erhalten. Dazu zählen die Ermittlung von Plan-/ Ist-Abweichungen, GuV, Bilanzerstellung, Cashflow-Rechnungen – eben steuerungsrelevante Berichte und Analysen. Aus dieser Situation heraus haben wir immer wieder neue Arbeitsbereiche entdeckt, in denen wir Abläufe mit Corporate Planner beschleunigen und verbessern konnten.

Was sind für Sie die Highlights?

Die SAP-Schnittstelle liefert uns mit einem Klick jederzeit aktuelle Daten – ohne Umwege über Im- und Exporte aus Excel. Dadurch sind wir deutlich schneller geworden, haben Fehlerquellen eliminiert und können uns auf das Wesentliche konzentrieren. Ein weiteres Highlight war für uns die Einführung von CP Cons. Mit der Umstellung ist die gesamte Konsolidierung inklusive unterjährigen Auskünften deutlich weniger umständlich, schneller, transparenter und leichter geworden.

Was sind Ihre Lessons Learned?

Corporate Planning entwickelt Corporate Planner kontinuierlich weiter. Es lohnt sich, die Neuerungen im Blick zu behalten und mit einem kompetenten Sparringspartner – bei uns ist es die Firma W&K Controlling aus Paderborn – zu evaluieren. So haben wir wieder und wieder Verbesserungen durchgeführt. Jüngstes Beispiel ist die Einführung des Corporate Planner Web Clients als zentrales Zugriffsportal für individuelle Berichte.

 

ÜBER DIE DIGADES GMBH

Die digades GmbH entwickelt und fertigt als Full-Service-Dienstleister sowie HF-Spezialist seit 1991 hochwertige elektronische Systemlösungen in den Bereichen Hochleistungs-Funkfernbediensysteme, Bedienelemente mit Sonderfunktionen sowie Komfort- und Sicherheitselektronik. Mit über 160 Mitarbeitern produziert das Unternehmen vorrangig für die Automobil- und Motorradindustrie, sowie zunehmend auch eigene Produkte und Produktplattformen für seine Kunden. Von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Serienfertigung erfolgt dabei jeder Schritt an den drei Unternehmensstandorten in Zittau, Dresden und Nordhausen. Aktuell produziert digades circa 1,2 Mio. Elektronik-Baugruppen mit hohen spezifischen Anforderungen pro Jahr. Dafür steht ein breites Spektrum an Technologien und Fertigungsverfahren zur Verfügung. Systemlösungen von digades kommen bei verschiedensten Automobil-, Motorrad- und Nutzfahrzeugherstellern sowie im IoT-Bereich zum Einsatz. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.digades.de.