NATURSTROM AG

„Mit der Corporate Planning Software konnten wir unser Reporting deutlich effizienter gestalten und unsere Analysefähigkeiten steigern.“

Stefan Bug

Fachleiter Konzernrechnungswesen, Teamleiter Konzernrechnungswesen und zentrales Controlling

Anwendungsgebiete
  • Operatives Controlling
  • Kostencontrolling
  • Projektcontrolling
  • Beteiligungscontrolling
  • Analyse
  • Reporting
Vorsystem
  • Datev

Fragen an Stefan Bug

Wie hat Corporate Planner Ihr Controlling verbessert?

Da wir lediglich DATEV als Vorsystem genutzt haben, mussten wir unsere Daten für Analysen und Berichterstattung händisch in Excel aufbereiten. Durch den Einsatz von Corporate Planner sind wir im Reporting-Prozess wesentlich vorangekommen und können nun deutlich schneller arbeiten. Benutzer haben die Möglichkeit, Auswertungen und Analysen rasch an ihre individuellen Wünsche anzupassen.

Was sind Ihre Highlights?

Nach nur drei Workshop-Tagen mit der Firma Kirchhoff Controlling konnten wir die Einführung der Corporate Planning Software in unserer Unternehmensgruppe überwiegend eigenständig übernehmen.

 

Über NATURSTROM AG

Seit ihrer Gründung 1998 treibt die Naturstrom AG eine saubere, sichere und wirtschaftliche Energieversorgung auf Basis erneuerbarer Energien gemeinsam mit BürgerInnen vor Ort voran. Die Naturstrom AG möchte erreichen, dass die Welt auch für künftige Generationen lebenswert bleibt. Und dafür ist saubere Energie eine unverzichtbare Grundlage.