PCC SE

Wir setzen Corporate Planner in der Konzernholding ein und bilden darin das monatliche Konzernreporting, die jährliche Konzernplanung sowie die unterjährigen Forecasts ab. Wir haben unterschiedliche Vorsysteme im Einsatz und schätzen sehr, dass wir unsere Daten über eine Excel-Schnittstelle strukturiert übernehmen können. So versorgen wir die Konzernleitung mit Finanzinformationen und Ad-hoc-Analysen aber auch Abteilungen wie das Marketing oder Investor Relations.

Riccardo Koppe

Director Group Controlling

Einsatzgebiete
  • Planung
  • Analyse
  • Reporting