Erfolgreiche Berichte, Präsentationen und Dashboards

Mit SUCCESS zu IBCS

Als Fachexperte haben Sie die wichtigen und richtigen Daten erarbeitet. Diese dem Management oder Ihren Kunden erfolgreich zu vermitteln, verlangt Ihnen aber wesentlich mehr ab. Hier muss Ihre Botschaft im Vordergrund stehen, denn die Empfänger verstehen Sie nur dann, wenn Sie auch sagen, was Sie zu sagen haben.

  • Ziel

    Vermittlung allgemeingültiger Gestaltungsregeln für Berichte, Präsentationen und Dashboards, um damit erfolgreicher berichten und präsentieren zu können – mit zahlreichen Vorher-Nachher-Beispielen aus der Praxis. Lernen Sie die International Business Communication Standards (IBCS®) kennen und finden Sie heraus, warum große Unternehmen wie SAP und PHILIPS ihr Berichtswesen mit der SUCCESS-Formel der IBCS® erfolgreich standardisiert haben.

  • Paketpreis

    Teilnehmer, die das Einführungsseminar Mit SUCCESS zu IBCS® und den zweitägigen IBCS® Workshop im Paket buchen, profitieren von einem reduzierten Preis von EUR 2.690 zzgl. MwSt (anstatt EUR 3.035).

Agenda

  • 09:00 Uhr

    Einführung: Grundlagen zur Geschäftskommunikation

    • Managementberichte: Berichte sollten Interessantes berichten
    • Präsentationen: PowerPoint-Kultur muss hinterfragt werden
    • Die SUCCESS-Formel der International Business Communication Standards (IBCS®)
  • 10:30 Uhr

    Kaffeepause

    • 11:00 Uhr

      UNIFY: Semantische Notation anwenden

      • Terminologie vereinheitlichen
      • Visualisierung vereinheitlichen
      • Semantisches Design anwenden
    • 11:45 Uhr

      SAY: Botschaft vermitteln

      • Klare Botschaften verfassen
      • Feststellen, erklären und empfehlen
      • Aussagen untermauern
    • 12:30 Uhr

      Mittagspause

      • 13:30 Uhr

        STRUCTURE: Inhalte logisch gliedern

        • Gleichartig, vollständig und überschneidungsfrei gliedern
      • 14:00 Uhr

        EXPRESS: Geeignete Visualisierung wählen

        • Die richtigen Diagrammtypen verwenden
      • 14:30 Uhr

        SIMPLIFY: Überflüssiges vermeiden

        • Rauschen minimieren
      • 15:30 Uhr

        CONDENSE: Informationsdichte erhöhen

        • Mehr Daten, Elemente und Objekte anzeigen
      • 16:00 Uhr

        CHECK: Visuelle Integrität sicherstellen

        • Auf richtige Skalierung achten
      • 16:30 Uhr

        Zusammenfassung

        • Nächste Schritte
      • 17:00 Uhr

        Ende des Seminars