Live

Netzwerktag: Gesundheitswesen & Sozialwirtschaft

Das Networking-Event für Controller, Unternehmensplaner und Mitarbeiter aus dem Bereich Finanzen in Komplexträgern und sozialen Einrichtungen.

  • Die Balance zwischen Belegung und Personalplanung

    Wie behalten komplex aufgebaute Einrichtungen ihre Kostenentwicklung im Blick? Lernen Sie beim Netzwerktag für Unternehmen aus der Sozialwirtschaft live das Controlling des Komplexträgers Evangelisches Diakoniewerk Zoar kennen. Unsere Referenten stellen Ihnen praxiserprobte Ansätze für die deckungsbeitragsorientierte Planung mit der Softwarelösung von Corporate Planning vor. Erfahren Sie, wie Sie Daten für das Belegungs- und das Personalcontrolling automatisiert zusammenführen und effizienter planen. Weitere Themen sind die multidimensionale Unternehmensplanung für Komplexträger und das Bundesteilhabegesetz.

  • Steuerungsmodell in der Altenhilfe

    Wie können Sie als Unternehmen in der stationären Altenhilfe Ihre Liquidität sichern und Ihre Verhandlungsposition bei Kostenträgern stärken? Die Experten für die Corporate Planning Software stellen Ihnen dazu ein Modell zur Steuerung von Personal, Auslastung und Ergebnisrechnung vor. Erleben Sie, wie das Modell im laufenden Controlling zum Frühwarnsystem wird.

  • Networking

    Vernetzen Sie sich mit Fachkollegen aus Ihrer Branche und tauschen Sie sich aus mit Experten für das Controlling bei Komplexträgern. In den Networking-Pausen beantworten die Controller von Zoar sowie die Consultants für die Corporate Planning Lösung individuelle Fragen. Lernen Sie bei einer Führung außerdem den Komplexträger Zoar aus Rockenhausen kennen: Die Einrichtung unterstützt hilfebedürftige Menschen in den Bereichen Arbeiten, Wohnen und Freizeit. Die Leistungen umfassen Hilfe für Menschen mit Beeinträchtigungen, Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe bis hin zu unterschiedlichen ambulanten Diensten.