#NBIS20

    Der Natural BI Summit kommt nach Köln.
    Die Domstadt ist vom 29. bis 30. April 2020 die nächste Station unseres Business Intelligence Forums.

    Beim #NBIS20 dreht sich alles um BI-Themen, die Controller, Finanzplaner und Fachleute für Konzernrechnungslegung bewegen. Die Teilnehmer erwarten zwei spannende Tage mit Keynotes renommierter Topspeaker, Anwendervorträgen namhafter Unternehmen und innovativen Controlling-Ansätzen aus verschiedensten Branchen.

    100 Early Bird Tickets
    Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket für den Natural BI Summit 2020 in Köln. Die ersten 100 Teilnehmer profitieren von einem Frühbucherrabatt in Höhe von 100 Euro.

    Rückblick #NBIS19
    350 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, den Niederlanden und den USA, zwölf Use Cases, zwölf Solutions-Workshops, sechs Keynotes, zwei Tage, ein Event – das war der Natural BI Summit 2019 in Hamburg:

    Anmeldung

    Für Informationen zu den Stornobedingungen klicken Sie bitte hier.

    Programm

    In Kürze veröffentlichen wir das Programm für den NBIS 2020.

    • Networking Day 2019

      • 09.30 Uhr
        Opening Natural BI Summit 2019
        #Planning, #NewWork, #Balance

      • 10.15 Uhr
        Keynote: Become a Leader of Change
        Expecting the unexpected

      • 11.30 Uhr
        Use Cases I (Parallel Workshops)

      • 13.15 Uhr
        Keynote: Kulturwandel in Unternehmen

      • 14.45 Uhr
        Use Cases II (Parallel Workshops)

      • 16.00 Uhr
        Keynote: Digitalisierung und die Konsequenzen
        jenseits der Technik

      • 16.45 Uhr
        CP-Neuheiten: Highlights New Work

      • 17.30 Uhr
        Closing Networking Day

      • 19.30 Uhr
        The Night of Natural BI

    • Solution Day 2019

      • 9.30 Uhr
        Opening Solution Day
        30 Jahre Know-how und Lösungen

      • 9.45 Uhr
        Keynote: Mach's noch einmal. Die Kunst, seine unternehmerische Zukunft immer wieder neu zu erfinden

      • 10.30 Uhr
        Keynote: Aus passiver Soft ware wird intelligente Software

      • 11.45 Uhr
        Solution Workshops I (Parallel-Workshops)

      • 13.15 Uhr
        Solution Workshops II (Parallel-Workshops)

      • 14.15 Uhr
        Keynote: Cloud Vision

      • 15.00 Uhr
        CP-Neuheiten: Corporate Planner Finance,
        Corporate Planner Sales, Corporate Planner Cons

      • 15.30 Uhr
        Closing Natural BI Summit 2019

    Speaker

    Das waren unsere Keynote Speaker beim diesjährigen NBIS. Die Referenten für 2020 veröffentlichen wir in wenigen Wochen..

    • Anders Indset

      Wirtschaftsphilosoph

      Become a Leader of Change! Expecting the unexpected. Als einer der global führenden Wirtschaftsphilosphen eröffnet Anders Indset eine neue Sichtweise auf die zentralen Fragen unserer Zeit. Er verbindet die Philosophie der Vergangenheit mit Technologie und Wissenschaft von morgen und zeigt so Führungskräften auf, wie sie zielgerichtet durch das 21. Jahrhundert navigieren können.
    • Prof. Dr. Jutta Rump

      Hochschule Ludwigshafen

      Digitalisierung und die Konsequenzen jenseits der Technik: Welche Konsequenzen hat die Digitalisierung für die Arbeitswelt, den Menschen und die Gesellschaft? In ihrer Keynote erklärt Prof. Dr. Jutta Rump die Auswirkungen der Digitalisierung und weitere Megatrends. Lernen Sie die Erfolgsformel kennen, um den digitalen Wandel zu meistern: Arbeiten 4.0 + Führung 4.0 + Organisation 4.0 + Beschäftigung 4.0.
    • Sebastian Purps-Pardigol

      Bestsellerautor und Organisationsberater

      Kulturwandel in Unternehmen – eine neurowissenschaftliche Perspektive: Wie gelingt es Menschen, ihre Potenziale optimal zu entfalten? Welche Muster haben Einfluss darauf, dass Einzelne, Teams oder gesamte Unternehmen besonders gut über sich hinauswachsen? Und wie kann man dieses Wissen für sich persönlich und beruflich nutzen? Sebastian Purps-Pardigol gibt Antworten darauf. Er verbindet Wissenschaft und Wirtschaft auf besondere Weise und erklärt mit Hilfe neurowissenschaftlicher Erkenntnisse die dahinter liegenden Erfolgsmuster.
    • Raphael Gielgen Trendscout Future of Work

      Vitra

      Mach's noch einmal. Wenn die Industrielle Ökonomie, deren Komplexität einem Brettspiel wie „Mensch ärgere Dich nicht“ gleicht, so ist die vor uns liegende Ökonomie mit der modernen Art des Gaming zu vergleichen. Dieser Vergleich verdeutlicht die Dimension der Unterschiede und zeigt auf das, was eine neue Realität unseren Alltag bestimmen wird.

    Partner

    Partner, die uns 2019 unterstützt haben